Hier möchten ich Sie auf das Projekt Gutenberg aufmerksam machen. In diesem Projekt werden von allen bekannten Schriftstellern Bücher in elektronischer Form erstellt, die Sie im txt Format kostenlos auf Ihren PC laden können.

Diese Dateien können Sie direkt auf Ihrem PC lesen. Wenig spannend werden Sie sagen. Da haben Sie vollkommen recht. Spannender ist es, diese Dateien so aufzubereiten, dass Sie diese auf Ihrem Handheldcomputer lesen können. Den kann man immer bei sich tragen.

Ich selber nutze das auch. Nichts ist schöner als bei einer wohlverdienten Pause neben dem Kaffee, in einem guten Buch zu schmökern. Auch brauchen Sie im Urlaub nicht kiloweise Bücher zu schleppen. Wenn Sie eine Speicherkarte von 512 MB haben, dann können Sie mindestens 20 Bücher (größe Charles Dickens die Pickwicker) auf Ihrem Handheld laden. Reicht doch oder?

Vorbereitende Arbeiten: Gehen Sie auf unsere
Downloadseite und laden und installieren Sie Adobe Reader für Ihren PC und Ihren Handheldcomputer. Beides sind separate Programme und müssen einzeln installiert werden. (Bitte beachten Sie das Handbuch zu Ihrem Handheldcomputer)

Laden Sie Free PDF aus der Seite
www.Shbox.de herunter. Bitte beachten Sie dass vor Free PDF zunächst Gost Script installiert werden muss. (hört sich kompliziert an, ist es aber nicht.)

Nun bereiten wir diese Dateien für den Handheld auf:

                         1. Suchen und laden Sie ein Buch von
www.gutenberg.org
                         2. Kopieren Sie das Buch mit kopieren und einfügen nach Word
                         2. Entfernen Sie am Anfang und am Ende erklärende Texte
                         3. Speichern Sie die Datei zwischen
                         4. Erzeugen Sie eine PDF Datei mit Adobe Akrobat (falls vorhanden)
                             oder Free PDF
                         5. Öffnen Sie die Datei mit Adobe Reader für Palm OS oder Windows CE
                             für Handheldcomputer
                         6. Konvertieren Sie diese Datei für die Benutzung mit Ihrem Handheld-
                             computer. (Datei hinzufügen der Rest geht automatisch)
                         7. Bei der nächsten Synchronisierung wird die Datei automatisch
                             auf Ihren Handheld übertragen (unsere Empfehlung übertragen Sie
                             die Datei auf die Erweiterungskarte um Platz auf dem Handheld zu
                             sparen. Dies ist insbesondere wichtig, wenn Sie Ihren Handheld-
                             computer für Navigation nutzen!)
                         8. Öffnen Sie die Dateien auf Ihrem Handheld
                        
Wählen Sie unter derzeit 13.000 Werken der Weltliteratur. Lesen Sie in Deutsch, Englisch,
Französisch, Italienisch und vielen anderen Sprachen.

Ich wünsche viel Vergnügen!

Ihr
Roland Holtz

Projekt Gutenberg

Pubmed
Metager
Universitäten
Cemfobi Wap
Google
Hilfe Kontakt
Impressum
Datenschutz

Mitglied bei

der Vereinigung unabhängiger Ärztinnen und Ärzte