So richten Sie Ihre Praxis EDV nach den Richtlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik systematisch aus.

Ihr Netzwerk steht, Ihre Anwendungen laufen rund. Ihr Personal ist gut eingewiesen, und versteht es Ihre IT Prozesse sicher zu steuern. Rundum: Ihnen fehlt eine Herausforderung! Uns auch. Nun warum nicht gemeinsam anpacken? Wir setzen gerade in unserem Unternehmen das IT Grundschutzhandbuch des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik um. Grund? Wir verarbeiten Ihre Daten. Hierfür haben wir auch einen Datenschutzbeauftragten. Herrn Klaus Mönikes von der Fa. privsec.

Wir werden dieses Grundschutzhandbuch schrittweise umsetzen und Ihnen in kleinen Lerneinheiten zeigen, wie das geht. Machen Sie mit. Es spart Ärger, Zeit und Geld. Sie meinen guter Datenschutz kostet Geld? Nun wir denken, dass er in der Hauptsache hilft Geld zu sparen. Wie ist das möglich? Nun durch gezielte Erfassung der Situation und der Bedürfnisse. Durch Änderung organisatorischer Abläufe und exakter Bedarfsermittlung.

Auch heißt das aber am Ende nichts anderes, als die gesetzlichen Bestimmungen umzusetzen und die sind handfest. Wenn Sie Daten fremder Personen verarbeiten, oder mehr als 5 Mitarbeiter haben, dann allerdings brauchen Sie einen bestellten Datenschutzbeauftragten. Wer aber kann das in einer Arztpraxis heute überhaupt bezahlen. Oder schlimmer, wer weiß dass überhaupt. Auch dazu werden wir Ihnen eine Lösung vorstellen.

Das ist am besten einzuschätzen, wenn Sie selber die Richtlinien erarbeitet haben.

Als erstes finden Sie hier das IT Grundschutzhandbuch und eine Präsentation, die Sie in das Thema einführen. Sollten Sie Fragen haben, dann richten Sie diese bitte an r.holtz@medicalsales.de .

1.
GS-leitfaden.pdf

2.
Foliensatz IT- Grundschutz.ppt

Bitte beachten Sie auch den Downloadbereich. Hier stellen wir Ihnen laufend, geeignete Programme vor, die Sie bei dieser Aufgabenstellung unterstützen.

Pubmed
Metager
Universitäten
Cemfobi Wap
Google
Hilfe Kontakt
Impressum
Datenschutz

Mitglied bei

der Vereinigung unabhängiger Ärztinnen und Ärzte